Bestpreis-Garantie

Rezepte aus dem relexa hotel München


Tagliatelle mit Steinpilzen

400g Tagliatelle

400g Steinpilze

1Zwiebel, 1 Knoblauzehe

50ml trockener Weißwein

200g Sahne

gehackte Petersilie

Öl, Salz,Pfeffer

frisch geriebene Muskatnuss

Die Tagliatelle in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen.

Die Steinpilze putzen, trocken abreiben, in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze bei starker Hitze auf jeder Seite ca. zwei Minuten scharf braten. Zwiebel und Knoblauch hinzugeben.

Mit Weißwein ablöschen, kurz köcheln lassen, die Sahne hinzugeben und einreduzieren. Die Hälfte der Petersilie untermischen, die Steinzpilzsauce mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Muskatnuss würzen. 

Die Tagliatelle in eine Sieb abgießen, abtropfen lassen und mit den Steinpilzen vermischen. Mit der restlichen Petersilie garnieren und mit Pfeffer aus der Mühle abrunden.